Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Administration Zusatz-Pakete 
Microsoft Teams Self-Service

Hier finden Sie Hilfe zum Buchen und Löschen der Microsoft Teams Zusatz-Pakete.

Zusatz-Paket Microsoft Teams für SIP-Trunk buchen

In diesem Schritt können Sie das Zusatz-Paket Microsoft Teams an einem ihrer bereits eingerichteten SIP-Trunk buchen. Es besteht die Möglichkeit das Zusatz-Paket Microsoft Teams auch an mehreren SIP-Trunks zu buchen.

Hinweis

Ein SIP-Trunk für den das Zusatz-Paket Microsoft Teams gebucht wurde, steht nicht mehr zur Nutzung an einer klassischen Telefonanlage zur Verfügung. Die Telefonie-Anmeldedaten werden nicht angezeigt und können nur vom technischen Service eingesehen werden.

  • Klicken Sie auf der UCC Partner-Produkte Seite auf SIP-Trunk Zusatz-Pakete buchen.
     
  • Sie werden auf die Seite Zusatz-Pakete verwalten der SIP-Trunk weitergeleitet.
  • Wählen Sie einen SIP-Trunk aus und klicken Sie beim Zusatz-Paket Microsoft Teams auf Buchen.
Hinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Buchung des Zusatz-Pakets alle aktiven Gespräche des SIP-Trunks abgebrochen werden und die Nutzung an einer klassischen TK-Anlage nicht mehr möglich ist.

  • Sie werden anschließend in den Warenkorb weitergeleitet. Bitte schließen Sie dort Ihre Bestellung ab und begeben sich wieder in den Bereich Microsoft Teams zurück, um die Einrichtung fortzuführen.
  • Im Bereich Microsoft Teams werden Ihnen die SIP-Trunks mit gebuchtem Zusatz-Paket Microsoft Teams angezeigt. 

  • Falls Ihnen kein SIP-Trunk angezeigt wird, prüfen Sie bitte unter Auftragsstatus & Kontingente ob die Bestellung im Status "Ausgeführt" angezeigt wird.
  • Beim Klicken von Bearbeiten haben Sie die Möglichkeit in die SIP-Trunk Übersicht einzuspringen, um Änderungen an Ihrem SIP-Trunk durchzuführen oder das Zusatz-Paket wieder zu löschen.  


Zusatz-Paket Microsoft Teams löschen
  • Klicken Sie Bearbeiten und wählen Sie Zusatz-Paket löschen aus. 
  • Sie werden zur Seite Zusatz-Pakete verwalten zum entsprechenden SIP-Trunk weitergeleitet.
    Klicken Sie Löschen am Zusatz-Paket Microsoft Teams. 

  • Klicken Sie auf Löschen um den Vorgang abzuschließen.

Hinweis

Alle bereits durchgeführten Zuordnungen des SIP-Trunks und dessen Rufnummern zu Microsoft Teams Benutzern werden gelöscht.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 30 Tage, innerhalb dieser kann das Zusatz-Paket nicht gelöscht werden.


Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie buchen (Cloud PBX)

Jetzt können Sie das Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie an einem ihrer bereits eingerichteten Arbeitsplätze buchen oder buchen Sie es direkt bei der Anlage des Arbeitsplatzes. 

Falls Sie noch keinen Arbeitsplatz angelegt haben, dann folgenden Sie im nachfolgenden Link ab Schritt 7 der Anleitung zum Arbeitsplatz anlegen.

Hinweis

Sie können das Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie erst dann am Arbeitsplatz buchen, wenn Sie Microsoft Teams in UCC Partner-Produkte integriert haben.

  • Klicken Sie unter UCC Partner-Produkte auf der Microsoft Teams Seite auf Cloud PBX Zusatz-Pakete buchen. 

  • Sie werden auf die Seite Arbeitsplätze verwalten der Cloud PBX weitergeleitet. Wählen Sie hier den gewünschten Arbeitsplatz aus, für den das Zusatz-Paket gebucht werden soll.

  • In der Arbeitsplatzübersicht wählen Sie über den Bearbeiten-Stift Zusatz-Pakete aus.

  • Sie werden jetzt auf die Seite: Arbeitsplatz bearbeiten (Cloud PBX > Mein Unternehmen > Arbeitsplätze verwalten > Arbeitsübersicht) weitergeleitet.
  • Wählen Sie im Bereich Zusatz-Pakete hinzufügen das Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie aus.

  • Klicken Sie auf Zum Warenkorb hinzufügen.
  • Sie werden anschließend in den Warenkorb weitergeleitet, bitte schließen Sie dort Ihre Bestellung ab und begeben sich wieder in den Bereich UCC-Partner Produkte zurück, um die Einrichtung fortzuführen.
  • Im Bereich UCC Partner-Produkte werden Ihnen die Cloud PBX Arbeitsplätze mit gebuchtem Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie angezeigt. 
  • Falls Ihnen kein Cloud PBX Arbeitsplatz angezeigt wird, prüfen Sie bitte unter Auftragsstatus & Kontingente ob die Bestellung im Status "Ausgeführt" angezeigt wird.
  • Beim Klicken von Bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit nach Auswahl eines Arbeitsplatzes in die Arbeitsplatzübersicht einzuspringen, um Änderungen an einem Arbeitsplatz durchzuführen oder das Zusatz-Paket wieder zu löschen.


Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie löschen (Cloud PBX)
  • Klicken Sie auf der Microsoft Teams Seite auf Bearbeiten und dann Cloud PBX Zusatz-Pakete buchen. 
  • Sie werden zur Seite Arbeitsplätze verwalten weitergeleitet.
    Wählen Sie dort den Arbeitsplatz aus, an dem Sie das Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie löschen möchten.

  • In der Arbeitsplatzübersicht wählen Sie über den Bearbeiten-Stift Zusatz-Pakete aus.

  • Sie werden jetzt auf die Seite: Arbeitsplatz bearbeiten (Cloud PBX > Mein Unternehmen > Arbeitsplätze verwalten > Arbeitsübersicht) weitergeleitet.
  • Wählen Sie im Bereich Zusatz-Pakete hinzufügen das Zusatzpaket Cloud PBX MS Teams Telefonie ab, indem Sie das Häkchen entfernen.

    zoom

  • Klicken Sie auf Zum Warenkorb hinzufügen.

Hinweis

Ist bereits eine Zuweisung zu einem Microsoft Teams Benutzer erfolgt, wird diese ebenfalls gelöscht.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 30 Tage, innerhalb dieser kann das Zusatz-Paket nicht gelöscht werden.

  • Sie werden anschließend in den Warenkorb weitergeleitet, bitte schließen Sie dort über Bestellung die Löschung ab und begeben sich wieder in den Bereich UCC-Partner Produkte zurück.
  • Im Bereich UCC Partner-Produkte sollte unter Cloud PBX Arbeitsplätze der Arbeitsplatz mit dem gelöschten Zusatz-Paket nicht mehr angezeigt werden. 
  • Falls Ihnen der Cloud PBX Arbeitsplatz weiterhin angezeigt wird, prüfen Sie bitte unter Auftragsstatus & Kontingente ob die Bestellung im Status "Ausgeführt" angezeigt wird.


Zurück Weiter