Ansichtsmodus

Anwender-Ansicht

Neue Internet-Zugangsdaten

Wenn Sie ein neues Passwort benötigen oder Ihre Zugangsdaten nicht mehr kennen, können Sie neue Internet-Zugangsdaten für Ihren Router generieren. Die neuen Zugangsdaten werden Ihnen per E-Mail mit verschlüsseltem Dateianhang gesendet. Den Code zur Entschlüsselung des Dateianhangs erhalten Sie per SMS an die hinterlegte Mobilfunk-Rufnummer. Ihre aktuell hinterlegte E-Mail-Adresse und Mobilfunk-Rufnummer können Sie einsehen und bei Bedarf ändern unter Verwaltung & Archiv -> Benutzerverwaltung.

Neue Internet-Zugangsdaten können Sie nur für Verträge mit Anschluss generieren. Dazu zählen die folgenden Verträge:

  • CompanyFlex mit Standortvertrag CompanyFlex Complete
  • CompanyFlex mit Standortvertrag CompanyFlex MSN Complete
  • CompanyFlex Access Plus
  • Cloud PBX Hauptstandortvertrag
  • Cloud PBX Filialvertrag
Neue Internet-Zugangsdaten generieren
Hinweis

Wenn Sie neue Internet-Zugangsdaten generieren, werden Ihre bisherigen Zugangsdaten sofort ungültig und die aktive Internetverbindung einschließlich aktiver Telefongespräche unterbrochen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Zugang zum Router haben, um die neuen Zugangsdaten zu konfigurieren. Erst nach Eingabe der neuen Zugangsdaten kann die Internetverbindung wieder aufgebaut werden. Das gilt auch, wenn Easy Login aktiviert ist.

  • Melden Sie sich im Business Service Portal an.
  • Klicken Sie im Bereich Festnetz Tools auf Festnetz-Produkte administrieren. Die Vertragsübersicht Ihrer Festnetz-Verträge wird angezeigt.
  • Wählen Sie im Auswahlfeld Kundennummer die Kundennummer aus.
  • Wählen Sie im Auswahlfeld Produkt, das entsprechende Produkt (CompanyFlex, Cloud PBX, SIP-Trunk oder IP Voice / Data) aus.
  • Markieren Sie den Vertrag, für den Sie neue Internet-Zugangsdaten generieren möchten. Wechseln Sie dazu ggf. in die Standorte-/Filialübersicht.
  • Wählen Sie im Auswahlfeld Neue Internet-Zugangsdaten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche weiter.
  • Markieren Sie das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass die angegebene E-Mail-Adresse und Mobilfunk-Rufnummer zur Verifizierung der Internet-Zugangsdaten verwendet werden dürfen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche weiter.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Internet-Zugangsdaten generieren.
  • Es werden neue Internet-Zugangsdaten generiert. Die Zugangsdaten werden an die hinterlegte E-Mail-Adresse mit verschlüsseltem Dateianhang gesendet. Der Code zur Entschlüsselung wird per SMS an die hinterlegte Mobilfunk-Rufnummer gesendet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück zur Vertragsansicht, um zur Vertragsansicht zurückzukehren.